Ing. Industrial
Alexia Fenollar Solvay

Maschinenbau-Ingenieurin

Beratungsschwerpunkte

  • Digitalisierung und Automatisierung des Transport- und Logistiksektors
  • Entwicklung von Plattform und Simulationsumgebung zur Modellierung und Visualisierung von logistischen Prozessen
  • Datenanalyse und Anwendung von Methoden der Künstlichen Intelligenz im Logistikbereich

  • Gestaltung neuer urbaner Mobilitäts- und Logistikkonzepte
  • Optimierung von Planungsprozesse mit Maschinelles Lernen Ansätze

Referenzprojekte (Auszug)

  • Aufbau einer Datenanalyse-Plattform zur Auswertung von fahrzeugbezogenen Daten (Porsche AG)
  • Aufbau einer Testumgebung für die Entwicklung und Erprobung von Schlüsseltechnologien und Algorithmen für die Baustelle von Morgen (FutureSite Projekt, EFRE NRW Projekt / Europäischer Fonds)
  • Konzepterstellung und Evaluation für den automatisierten, individuellen Luftverkehr zwischen urbanen Ballungsräumen (BMBF Projekt IndiLuV)
  • Analyse und interaktive Bewertung von 4.0 Logistikprozessen (Transporeon GmbH)
  • Studie „Alles 4.0 oder doch nur Hype? Schlüsseltrends der Transport Logistik“ (Transporeon GmbH)
  • Studie „Einfluss der Digitalisierung auf Traditionsunternehmen der Möbelindustrie und Logistikbranche – Disruptive Markttrends und Handlungsoptionen“ (Andersch AG)
  • Toolscouting von Logistiksoftware für Planungswerkzeuge, Prozesse und 4.0 Vorgehensmodelle  (BMW AG)
  • Projektleitung des EU Projekts TelliSys - Intelligent Transport System for Innovative Intermodal Freight Transport